Matthias Koeplin

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Querdenker und Experte für eine moderne Abschlussprüfung

Mein Name ist Matthias Koeplin und ich bin Partner im Bereich Audit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Mein besonderes Interesse und Engagement gilt neuen, innovativen Technologien und Perspektiven für die Prüfung der Zukunft. Dazu zählen insbesondere Lösungen aus den Bereichen Data Analytics und Künstlicher Intelligenz für den Bereich der Abschlussprüfung.

Neben meiner beruflichen Affinität für IT-Themen verstehe ich mich auch privat als Early Adopter, wenn es um neue Technologien geht. Anstatt von anderen zu erfahren, wie es ist, mit Alexa sein Smart Home zu steuern, mache ich lieber selbst von der ersten Stunde an meine Erfahrungen.

Die Zukunft gehört der datenbasierten Prüfung

Bei meiner Arbeit geht es mir zentral darum, alle Möglichkeiten digitaler Technologien auszuloten, um innovative Lösungswege für die alltäglichen Herausforderungen meines Berufs zu finden. Ich bin davon überzeugt, dass wir unsere Arbeit noch besser machen können, wenn wir es schaffen, Routineaufgaben zu automatisieren und Technologien wie Machine Learning beziehungsweise Deep Learning zu nutzen, um Risikobereiche zu identifizieren und komplexe Zusammenhängen aufzudecken. Daneben wird Technologie die Art und Weise wie unsere Mandanten die Abschlussprüfung erleben positiv verändern.

Der Weg dorthin kann uns nur gelingen, wenn wir unser Wissen und unsere Einsichten miteinander teilen. Darum ist es mir wichtig, in Dialog mit unseren Kollegen, Partnern und unseren Kunden zu treten. Mein Ziel dabei ist es, einen Einblick in die Blackbox Prüfung zu gewähren, um diesen spannenden Bereich greifbarer zu machen und Schnittstellen für die Weiterentwicklung aufzuzeigen. Denn ich glaube nicht nur an den enormen Mehrwert, den die datenbasierte Prüfung mit sich bringt, sondern halte diese für eines der interessantesten und lukrativsten Entwicklungsfelder.

Sie haben Fragen oder möchten mich direkt kontaktieren?